Wie ein veganer Schuh hergestellt wird
Fashion

20 September 2019

Wie ein veganer Schuh hergestellt wird

 Wie ein veganer Schuh hergestellt wird

In dieser Woche möchten wir Ihnen die Wunder der veganen Schuhe vorstellen. Sie können alles über die vegane Lederindustrie lesen und warum wir einen anderen Weg eingeschlagen haben. Hier


Wie Sie wissen, ist der Veganismus mehr als eine Diät. Es ist ein Lebensstil, der umweltfreundliche, tier- und menschenfreundliche Methoden verteidigt. Die "Slow Fashion" und die "Kreislaufwirtschaft" hauchen dem Veganismus Leben ein.


Menschen existieren zusammen als eine, von der Natur abhängige, Gemeinschaft, die einen Paradigmenwechsel braucht. Unser Glück und unser innerer Frieden sind mit allem Leben verbunden und kleine Gesten können die Welt um uns herum verändern.


Eines Morgens verbrachten wir, bei ehrenamtlicher Arbeit, ein Mittagessen bei Ihnen vor Ort, machten einen Ausflug zum Markt ohne Plastiktüten und kauften ein Grunge-Second-Hand- Kleid und  vegane Schuhe. Es mag wie ein kleiner Schritt erscheinen, es ist jedoch ein großer Schritt für eine Gesellschaft, in der die Liebe zur siegreichen Kraft wird.


Vegane Schuhe sind Teil einer Branche, die sich für die Freiheit der Tiere einsetzt, zum Wohl der betroffenen Bevölkerung beiträgt, egal ob sie Kunden oder Arbeiter sind und dabei ständig die Auswirkungen auf die Umwelt berücksichtigt.


Deshalb lieben und versuchen wir stets, einer Kreislaufwirtschaft so nahe wie möglich zu sein. Wir haben bereits einen Artikel über Piñatex geschrieben. Dies ist ein Material aus Ananasblättern, das nachhaltig angebaut wird und für das keine Chemikalien verwendet werden. Im Anschluss wird es receycelt und wiederverwendet. Es handelt sich hierbei um einen Prozess, der keinen Abfall produziert und bei dem die Arbeitnehmer angemessen bezahlt und respektiert werden.



Herr Luís Couto ist der Leiter von Trofal, einer der Fabriken, mit denen wir zusammenarbeiten und er erklärt, wie unsere veganen Schuhe hergestellt werden.

 

Zuschnitt: Wir sorgen für eine sorgfältig durchgeführte Qualitätskontrolle, um sicherzustellen, dass kein tierisches Material in den Prozess rutscht. Es gibt Materialien, die für die Präzision von Hand zugeschnitten werden müssen, damit sie die perfekte Form für den Komfort unserer Füße erhalten.


Naht: Die Schuhe werden mit sehr widerstandsfähigen, organischen Materialien vernäht. Für jedes Produkt werden detaillierte Tests durchgeführt.



 


Konstruktion: Alles wird vernäht, wie es der Prozess „Goodyear Welted“ vorschreibt. Die detaillierte Herstellung erfolgt von Hand, bei dem die Isolierung mit einem 4mm- Korkstück zwischen der Innen- und der Zwischensohle erfolgt. Dieses System benötigt keine giftigen Klebstoffe. Die Maschinen werden sorgfältig abgestimmt, damit die veganen Materialien den größtmöglichen Komfort und Halt bieten.


Veredelung: Die Veredelung erfolgt mit natürlichen Salben und Farben auf Wasserbasis, unter Einhaltung der Nachhaltigkeitsprinzipien.


Das „Goodyear Welted- System" erfordert 180 Operationen, von denen viele Schritte von Hand durchgeführt werden. Es ist ein zeitaufwändiger Prozess, der einige, von Hand zu fertigende Methoden zurückbringt, bei denen die Umwelt und die Prinzipien der Nachhaltigkeit respektiert werden.



 


Unsere Lieblingsmaterialien sind Kork, Piñatex (Ananasblätter), recyceltes PET, zertifizierte Bio- Baumwolle und veganes Leder. Unsere Auswahl hängt von der Nachhaltigkeit, Ethik und Vielseitigkeit jedes Materials ab. Die Plastizität und Haltbarkeit dieser Materialien ermöglicht die Herstellung jeglicher Art von Schuhen. Von den Turnschuhen dieser Saison bis hin zu den klassischen Stiefeln, nicht zu vergessen die Businessschuhe, die Bergstiefel oder die Militärboots. Das Aufgeben unseres persönlichen Stils muss nicht unbedingt etwas sein, das dem Veganismus innewohnt, ganz im Gegenteil! Es gibt immer mehr hochwertige, langlebige, tadellos gestaltete Exemplare, die jede, eintönige Garderobe zu einer unvergesslichen Party machen!


Es ist wichtig, sich über die Marken zu informieren, bei denen wir einkaufen und sich bewusst zu machen, welches Material und welche Produktionsweise wir unterstützen, denn dies ist entscheidend für unsere Zukunft.


Wenn Sie Ihre Lieblingsmarken aktiv und kritisch hinterfragen, werden diese Firmen erkennen, dass sie mehr zu gewinnen haben, wenn sie auf die neuen Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen. Es war noch nie einfacher, unsere Macht als Verbraucher zu nutzen und noch nie haben so viele Marken diese Art von Veränderung offen gezeigt.


Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Tag.


NAE



Hinterlasse einen Kommentar zu diesen Neuigkeiten

Ihr Formular wurde erfolgreich abgegeben.
Pflichtfelder
Ungültiges E-Mail-Feld
Feld mit maximaler Zeichenbegrenzung
Kennen Sie den Raum und kaufen gesetzt
Füllen Sie das Formular mit den gewünschten Daten aus und erhalten Sie alle Neuheiten, Aktionen und Neuigkeiten Ihrer Lieblingsmarke.
Ein Fehler ist aufgetreten, während die Daten zu aktualisieren. Bitte lesen Sie das Formular aus.

* Pflichtfelder.